Ich bin dankbar

Beitrag schreiben

Menschen aller Hautfarben und Nationen sind herzlich willkommen!

ein paar Regeln:

  1. bitte keine eMail-Adresse oder Internetseite angeben
  2. bitte keinerlei Eigen- oder Fremd-Werbung
  3. bitte nur mit Vornamen, wenn Sie möchten, auch Anfangsbuchstaben des Familiennamens
  4. bitte nichts veröffentlichen, was dem Copyright unterliegen könnte

Ich behalte mir vor, Einträge zu löschen.
Ich bin dennoch nicht verantwortlich für den Inhalt der Beiträge.

Sicherheitsabfrage


Manfred
Ich bin Dankbar für meine Freund und Bekannten

Eintrag: 262 vom Samstag, 08. Dezember 2007
Manfred
Ich bin Dankbar für meine tollen Kinder Sara und Laura

Eintrag: 261 vom Samstag, 08. Dezember 2007
Jürgen Fischer
Ich bin dankbar für die Last die mir durch die Kraft der Dankbarkeit von meiner Seele genommen wurde, und zwar auf einem Pallas-Seminar im Inter-Alpen Hotel in Österreich im Juni 1998.

Eintrag: 260 vom Samstag, 08. Dezember 2007
Carmen
Ich bin dankbar für einen kostbaren Tag voller wundervoller Augenblicke, für unsere Gesundheit und die Gesundheit unserer Eltern, unserer Teamkollegen, für die Ergebnisse unserer Lebensaufgabe, für ein tolles Team, in dem wir wirken dürfen, für gemeinsames Lob und Anerkennung, für jede kleine Gelegenheit, beitragen zu dürfen, für andere da sein zu dürfen.

Eintrag: 259 vom Samstag, 08. Dezember 2007
Manfred
Ich bin Dankbar für meine tolle Frau birgit

Eintrag: 258 vom Samstag, 08. Dezember 2007
CHRISTINA
ich bin dankbar dafür, dass ich einen gesunden sohn habe, dass ich ein dach über dem kopf habe, dass ich meinem Sohn ein zu hause geben kann, dass ich hoffnung habe, dass ich jeden tag die möglichkeit habe, etwas dzuzulernen.

Eintrag: 257 vom Samstag, 08. Dezember 2007
Christiane Stadelmann
Ich bin dankbar, für unsere beiden gesunden Kinder dass ich gesund aus dem Krankenhaus heimkehren durfte für meine Zuversicht + Glauben an die Schöpfung für den heutigen Abend bei Freunden für die vielen Schutzengel die mir gesandt wurden, als ich sie am nötigsten hatte für meinen Glauben an eine wundervolle Zukunft für mein Leben + dass es mir gut geht für das Erkennen meines Drehbuches + dass ich es geschafft habe, es für mich einzusetzen für meine berufliche Zukunft bei proWIN

Eintrag: 256 vom Samstag, 08. Dezember 2007
Yukiko
Ich bin dankbar, dass es mir gelungen ist, meine ganz persönliche Entscheidung für meine wunderbaren Kinder und meine wunderbare Arbeit zu treffen. Ich freue mich jeden Tag, dass sich beides in meinem Leben verbindet und ich ohne schlechtes Gewissen sein darf.

Eintrag: 255 vom Samstag, 08. Dezember 2007
Wolfgang
Ich bin zu tiefst dankbar, - für mein wundervolles Leben -für meine Gesundheit - für meine Partnerin Miriam -für meine Familie Eltern, Brüder - für mein Drehbuch ;-) - für eine grandiose Seminargruppe Drehbuch Nov.´07 - für die Natur - für das blau am Himmel - für den kalten Regen der mein Gesicht peitscht - für unsere tolle Wohnung - für alle Pallasianer die ich kennenlernen durfte - für tolle Gespräche mit gleichgesinnten :-) - für Dinge die sich plötzlich eröffnen

Eintrag: 254 vom Samstag, 08. Dezember 2007
Sergiusch Godulla
Es ist für mich immer wieder erstaunlich, dass trotz viel Arbeit, vieler offener Schubladen, viel Stress an allen Enden - gerade in der Vorweihnachtszeit - wie sehr die Worte "immer wenn ich Hektik, Stress und Kampf spüre werde ich hellwach" mich immer wieder in meine Mitte, in meine innere Harmonie bringen. Und dafür bin ich dankebar!!!

Eintrag: 253 vom Samstag, 08. Dezember 2007
Birgit
Ich bin dankbar, dass wir jeden Tag etwas zu essen haben. Ich bin dankbar, dass bei uns in Deutschland kein Krieg herrscht. Ich bin dankbar, dass mein Mann einen Job hat, der uns unser Leben ermöglicht und ich bei unserer Tochter zu Hause sein kann. Ich bin dankbar für jeden Tag, den ich mit meinen Lieben verbringen darf. Ich bin dankbar für unser schönes Haus.

Eintrag: 252 vom Samstag, 08. Dezember 2007
Birgit
Ich bin dankbar , dass mein Mann und ich unsere Ehekrise überwunden haben und nun eine wunderbare kleine Tochter haben, die unser Glück perfekt macht. Ich bin dankbar, dass wir gesund sind und es uns finanziell gut geht. Ich bin dankbar für meine Familie. Ich bin dankbar zu wissen, dass es meinem Vater in der anderen Welt gut geht und er keine Schmerzen mehr hat (obwohl ich ihn sehr vermisse). Ich bin dankbar, dass wir einfach nur den Wasserhahn aufdrehen müssen und Wasser fließt.

Eintrag: 251 vom Samstag, 08. Dezember 2007
Karin
Ich bin dankbar für: - die Liebe meines Mannes und meiner Tochter -meine Gesundheit und die meiner Familie -mein Aussehen -meine Talente -mein schönes Zuhause -unser ganzes Team, das stetig größer wird -unsere Freunde -dass ich mich weiterentwickle u. täglich lernen darf - die Möglichkeiten, die ich habe - unser Einkommen, das weiter wächst - meine Eltern und Geschwister - unser gemeinsames Leben, das immer erfüllter wird - stille Momente in der Natur

Eintrag: 250 vom Samstag, 08. Dezember 2007
Hubert
Ich bin dankbar für - Claudia meine Liebe und meine 3 gesunden lebensfrohen Söhne - meine 4-Tagewoche = Freiheit - meine Eltern, die mich so sehr lieben - für den Reichtum und die Fülle in der ich leben darf - für alle Lernprozesse, die mich weiter gebracht haben

Eintrag: 249 vom Samstag, 08. Dezember 2007
Angelika
Ich bin auch dem ganzen Team sehr dankbar für alles Licht und die Liebe die sie uns geschickt haben und das sie mit Ihren Gedanken bei uns waren. Ich bin allen sehr dankbar, die mit ihren Taten und Gedanken uns heute zur Seite gestanden haben, so dass wir uns nie alleine gefühlt haben. Ich bin dankbar, daß die Schöpfung heute mit all ihrer Liebe und Hilfe bei uns war.

Eintrag: 248 vom Samstag, 08. Dezember 2007
Angelika
Ich bin in tiefer Dankbarkeit, dass ich meinen wunderbaren Mann bei mir habe und das es ihm wieder gut geht und ich ihn heute Abend mit guten Ergebnissen wieder aus dem Krankenhaus mitnehmen konnte. Ich bin sehr dankbar dem wunderbaren Team vom Rettungswagen für ihre kompetente, schnelle aber auch sehr liebevolle Hilfe. Ich bin auch unseren Mitarbeitern sehr dankbar für ihre liebevolle Art, ihre Hilfsbereitschaft, ihre Umsicht und dafür, dass sie immer für uns da sind.

Eintrag: 247 vom Samstag, 08. Dezember 2007
Katharina
Ich bin dankbar, weil ich Pallas-Seminare kennen gelernt habe. Ich bin dankbar für die Existenz meiner drei Kinder. Ich bin dankbar für das Geschenk der Stille, das sich immer öfter in meinem Leben einstellt. Ich bin dankbar, dass ich meine Programme dank der Pallas-Seminare verändern kann. Ich bin dankbar für die Bestellungen an das Universum, die wirklich bei mir angekommen sind. Ich bin dankbar für den Extragruß meiner Pallas-Seminarleiterin.

Eintrag: 246 vom Samstag, 08. Dezember 2007
Christian
- Ich bin überaus dankbar für den tollen Erfolg: Michael hat heute gesagt ich bin seit zwei Wochen auffallend besser gelaunt!

Eintrag: 245 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Karl-Markus
Ich bin Dankbar für: mein Leben meine Gesundheit meine Eltern und Geschwister meinen Wohlstand meine Freunde die Menschen, denen ich begegnen durfte die wundervollen Erfahrungen, die ich machen durfte die Liebe in mir die Möglichkeiten, die mir das Leben schenkt meine hervorragenden Mitarbeiter dass alles und jeder mich weiter auf meinem Lebensweg bringt

Eintrag: 244 vom Freitag, 07. Dezember 2007
Kerstin
ich bin dankbar für meinen gesunden Körper ... ich bin dankbar für meine Sensibilität ... ich bin dankbar für meine total lieben Arbeitskolleginnen ... ich bin dankbar dafür, dass jederzeit für mich gesorgt wird ... ich bin dankbar dafür, wenn ich anderen eine Freude machen kann ... Ich schicke "unendliche" DANKBARKEIT ins Universum ...

Eintrag: 243 vom Freitag, 07. Dezember 2007
 
Powered by Phoca Guestbook