Ich bin dankbar

Beitrag schreiben

Sicherheitsabfrage


Anke
Ich bin dankbar, dass jeder Tag mir neue Erfahrungen bringt. Dankbar, dass ich auf dieser Welt lebe und dass ich jeden Tag zu essen habe. Ich bin dankbar, dass ich eine liebe Familie und Freunde habe, dass ich zu dieser Welt dazugehöre. Ich bin dankbar dass mich viel menschliche Wärme umgibt und mich auffängt, wenn ich Hilfe brauche.

Eintrag: 1110 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Kirstin
Es ist wunderbar: Immer, wenn mein Emotions-, Motivations- und Energie-Akku in Richtung Reserve marschiert, öffne ich diese Liste, lese, lächle - das passiert ganz automatisch- und lade mich wieder auf! Ich finde diese Intiative so klasse und wünsche mir, dass dies in irgendeiner Form zu einer dauerhaften Einrichtung wird! Es ist so schön, positive Energie zu teilen und gleichzeitig zu vervielfachen! Lieben Dank dem Ehepaar Pallas ! Ich habe diesen Link heute an einen Menschen geschickt, den ich persönlich sehr schätzte, von dem ich mich aber geschäftlich wegen unüberwindbarer Differenzen Anfang diesen Jahres getrennt habe. Für mich blieb immer ein bitterer Geschmack zurück. Ich habe die Funkstille mit meiner Email unterbrochen und hoffe, daß er sich ebenso freut wie ich! Einfach so. Danke!

Eintrag: 1109 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Angelika
Ich bin dankbar für die tatkräftige Unterstützung unseres Teams im Innendienst und im Außendienst. Ich bin dankbar für das große Verständnis unserer Kunden. Ich bin dankbar für die Unterstützung und die Liebe von unseren Kollegen und von Ehepaar Pallas. Ich bin dankbar für die Hilfe von allen Seiten und das diese Hilfe auch Früchte trägt. Ich bin dankbar für die Hilfe und Unterstützung durch die Schöpfung. Ich bin dankbar für die Energie die ich habe.

Eintrag: 1108 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Agnes
Ich bin dankbar für meine Familie, meine wunderbaren Söhne, ich bin dankbar für das große Glück, daß wir alle gesund sind, ich bin dankbar für sie vielfältigen Begabungen, die jeder von uns mitbekommen hat. Dankbar bin ich für den Wohlstand in unserem Leben, unser Haus in dieser wunderschönen Umgebung. Ich bin dankbar in einem Land zu leben,ohne Krieg und ohne Naturkatastrophen. Ganz besonders dankbar bin ich auch für meine vielen, guten Freunde und alle lieben Menschen, die mir nahestehen. Ich bin dankbar für meine Katzen, welche mir bei jedem Anblick ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Ich bin dankbar für die Liebe, die ich immerwieder erfahren darf. Je mehr ich nachdenke, umso dankbarer werde ich für mein Leben.....

Eintrag: 1107 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Heidi
Danke für diesen guten Morgen, danke für diesen schönen Tag, danke, oh Gott ich bin dir dankbar, daß ich danken kann.

Eintrag: 1106 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Petra
Ich bin dankbar für das große Glück das ich bis jetzt in meinem Leben hatte. Ich habe einen wunderbaren Mann, Kinder und Familie, eine erfüllende Aufgabe die mir Freude macht. Ich bin dankbar für die Natur mit ihrem Reichtum. Ich bin dankbar für die Zuversicht, die ich in meine Zukunft habe. Herzliche Grüße an Alle

Eintrag: 1105 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Jutta
Ich bin dankbar, weil ich mich in jeder Situation meines Lebens liebe und alle Menschen liebe, egal was sie tun Ich bin dankbar, weil ich das Geheimnis kennenlernen durfte und dass ich es anwende Ich bin dankbar für meine heutigen Erfahrungen Ich bin dankbar, weil ich gesund auf die Arbeit und wieder nach Hause gekommen bin Ich bin dankbar, weil ich mich so geborgen fühle Ich bin dankbar, weil ich weiss dass alles gut ist und wird Ich bin dankbar, weil mein Mann und ich in die gleiche Richtung blicken Ich bin dankbar, weil ich ein schönes Zuhause habe Ich bin dankbar, weil ich meinem Glücksgefühl folge bei allem was ich tue

Eintrag: 1104 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Sandra
Ich bin dankbar für: meinen Mann, auch in schwierigen ZEITEN meine beiden gesunden Jungs, auch wenn sie jetzt in einem schwierigen Alter sind die schwierigen Wege ,die ich gemeinsam mit meiner Familie und guten Freunde gegangen bin. Auch wenn ich erst jetzt erkenne, welches positive Ergebnis sich daraus entwickelt hat die positive Entwicklung in der Beziehung zu meiner Mutter ich denke es hat alles seinen Sinn, auch wenn man im ersten Moment nicht versteht welchen?? ich bin dankbar für meine Leben, so wie es jetzt ist, mit allen Höhen und auch Tiefen.

Eintrag: 1103 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Claudia und Fred
Wir sind unendlich dankbar - heute sind es 9 Monate, dass wir unser Leben gemeinsam verbringen - in Liebe - ewig- jetzt! Wir sind dankbar, dass wir herausgefunden haben, wo das Fischfutter herkommt und was auf der anderen Seite der Scheibe ist - blubb - und danke dem erleuchteten Fisch Otto! Danke danke danke danke danke danke danke..... Danke, dass du mich heimgefahren hast - danke, dass ich dich heimfahren durfte, hat mir Freude bereitet!

Eintrag: 1102 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
ALEX
ich bin dankbar.... das ich Weihnachten im Kreiße meiner Familie feiern kann ich bin dankbar.... für alle Erlebnisse in diesem Jahr ich bin dankbar.... diese Seite als Empfehlung bekommen zu haben ich bin dankbar.... das ich in das "große Geheimnis" kennenlernen durfte

Eintrag: 1101 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Irmgard
Ich bin unendlich dankbar, daß ich mit meinen neuen "dritten" Zähnen einigermaßen essen kann. Danke, danke, danke.

Eintrag: 1100 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
ICH
Schon irgendwie witzig: Ich habe gerade erlebt, dass ich es verlernt habe, dankbar zu sein. dabei dachte ich immer, ich könnte es - nur war das wohl eher eine leere Floskel. Jetzt, beim Lesen dieses Briefes dachte ich: Das mache ich auch! Und dann kam die Überraschung: Ich bekomme das Gefühl der Dankbarkeit garnicht hin! Also bin ich auch nicht wirklich dankbar. Jetzt bin ich dankbar für den Hinweis - und meinen Entschluss, meine echte Dankbarkeit wieder entwickeln zu dürfen. Danke, das war ein guter Tipp!

Eintrag: 1099 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Melanie
Ich bin dankbar für das warme Gefühl, das ich verspürt habe, als ich heute Mittag eine Oma mit Kinderwagen gesehen habe, die mit einem wundervoll glücklichen selbstvergessenen Lächeln in den Kinderwagen geschaut hat und die Decke zurechtgezupft hat.

Eintrag: 1098 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
LIDZ
Ich bin dankbar dafür, das wir an Weihnachten reich sein werden. Dass ich meine Frau in den Arm nehme - und wir gemeinsam so dankbar sind, dass wir alles durchgestanden haben.

Eintrag: 1097 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Ruth
Ich bin dankbar für Meinen fleißigen Schutzengel, der mich immer wieder heile nach Hause bringt. Meinen lieben Mann an meiner Seite Meine Familie Meine lieben Freunde Meine Kunden, die mich so viel über mich lernen lassen Meine Arbeit, die mich erfüllt Mein Auskommen zu haben Mein stetiges Wachsen Diese schöne Landschaft in der wir leben Danke + liebe Grüße Ruth

Eintrag: 1096 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Franz
ICH BIN dankbar für diesen Tag mit den vielen positiven Gesprächen. ICH BIN dankbar für die positive Entwicklung unserer Kinder. ICH BIN für die umgesetzten Impulse von Christine von Christine unendlich dankbar. ICH BIN dankbar für die schnelle Gesundung meiner Erkältung. ICH BIN dankbar für meine Gefühle beim lesen dieser Dankbarkeitsliste.

Eintrag: 1095 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
andreas
ich bin dankbar heute im persönlichen Gespräch mit Frau Auburger daran erinnert worden zu sein, dass ich mir meiner Stärken bewußt werden soll und auf meine Erfolge blicken soll statt in Selbstmitleid zu verfallen ich bin dankbar für die Möglichkeiten die Sie mir aufgezeigt hat die ich in all des Selbstzweifelns schon ganz vergessen hatte ich bin dankbar mir meiner Stärken bewusst zu werden ich bin dankbar für meine tolle Frau die mich so sieht wie ich bin und mit mir gemeinsam wächst und mich fordert und fördert ich bin dankbar für die möglichkeit mich mit Pallas weiterentickeln zu dürfen ich bin dankbar heute für unsere Kinder zu Weihnachten Ihre Wünsche erfüllen zu dürfen ich bin dankbar das wir zu essen haben und wir in unserer Wohnung die Heizung aufmachen können und dafür das wir in Frieden und Harmonie leben

Eintrag: 1094 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Karl J.
Ich bin dankbar, weil ... • ich heute eine ganze Gruppe netter Menschen getroffen habe • ich gestern zwei richtig gute Beratungen geschafft habe. • der von mir beratene Mann tatsächlich ins Geschäft gekommen ist • weil ich von innen heraus gut drauf bin. • unser neuer Laden so richtig schön und harmonisch ist. • wir so tolle Produkte haben, die Menschen tatsächlich helfen • ich persönlich so viel Spass an der Beratung habe. • ich mein eigenes Klein-Klein-Denken überwinden konnte. • für meine Frau, die sich so tapfer durchbeisst. • dass ich mein inneres Verhältnis zu Geld so bessern konnte. • dass ich mein ganzes Leben endlich auf das Niveau heben will/kann, das mir angemessen ist. • ich viele alte Muster endlich losbringen kann. • ich mich in wirtschaftlicher Hinsicht weiter entwickelt haben - und daher mein Leben jetzt in neue Bahnen schiebe. • ich die Lust zum Wachsen und Gut-Sein gefunden habe • ich die Idee der Dankbarkeit gefunden habe

Eintrag: 1093 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
hilu
Ich bin dankbar, dass es heute Mittag auf einmal einen Wendepunkt in meine stressige Zeit gegeben hat. Ein Freund hatte den Termin vergessen, zu dem wir verabredet waren. Ich war dort hingehetzt, ganz außer Atem. Ich war ihm nicht gram, sondern nutzte im Café dankbar die Gelegenheit, meine schriftliche Arbeiten ganz in Ruhe zu erledigen und kam bei einer Tasse Capuccino ganz in die Entspannung. Ein weiterer Termin wurde per Handy abgesagt und ich wurde immer ruhiger und dankbarer. Wie sich die Dinge wie von selbst fügen!! Zu guter Letzt wollte ich mein Auto noch im Cleanpark vom groben Dreck befreien. Der Reinigungsautomat bot mir alle Waschdienst an, ohne dass ich eine Münze einstecken musste ... diese Angebotsfülle war ein symbolisches Geschenk vom Himmel. Ich freue mich über solche Erlebnisse und sie machen mich noch dankbarer!

Eintrag: 1092 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
Bernd S.
ich bin dankbar für die Musik, die gerade aus dem Radio kommt, dass ich mein Weihnachtsgeschäft in dieser hektischen Zeit schon so gut, wie erledigt habe, dass es Menschen gibt, die sich davon anstecken lassen, die schönen Dinge im Leben zu sehen.

Eintrag: 1091 vom Donnerstag, 13. Dezember 2007
 
Powered by Phoca Guestbook